Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen


deutsch italiano english
Das Wetter


GESTERN » Mittwoch, 03.06.2020

Mit der Westströmung gelangen zunehmend feuchte und labile Luftmassen nach Südtirol.


9/25
12/27
6/22
8/26
13/28
6/25

Zunächst scheint verbreitet die Sonne. Im Laufe des Nachmittags und am Abend entstehen größere Quellwolken und in der Folge sind einige Regenschauer und Gewitter zu erwarten. Die Höchstwerte liegen zwischen 20° bis 28°.

HEUTE » Donnerstag, 04.06.2020

Eine Störung erreicht den Alpenraum und sorgt zusammen mit einer starken Südströmung für zunehmend unbeständige Verhältnisse.


11/18
13/20
9/17
11/18
14/21
9/17

In Südtirol überwiegen die Wolken und vor allem in der zweiten Tageshälfte regnet es recht verbreitet. Am Abend und in der Nacht auf Freitag kann es stellenweise auch kräftig regnen. Die Temperaturen bleiben gedämpft und liegen am Nachmittag zwischen 15° und 21°.



Die weitere Entwicklung:

Am Freitag ist es zunächst noch unbeständig mit vielen Wolken und einigen Regenschauern. Im Tagesverlauf kommt es mit Nordföhn zu einer Wetterbesserung und stellenweise gehen sich noch ein paar Sonnenstunden aus. Der Samstag beginnt sonnig, im Tagesverlauf sind einzelne Regenschauer möglich. Am Sonntag und Montag regnet es wieder häufiger.

Freitag, 05.06.2020

min. 6° / max. 22°
Samstag, 06.06.2020

min. 2° / max. 24°
Sonntag, 07.06.2020

min. 6° / max. 22°
Bergwetter


GESTERN » Mittwoch, 03.06.2020

Am Vormittag gibt es auf den Bergen gute Bedingungen. Am Nachmittag steigt die Schauer- und Gewitterneigung zunehmend an.

Temperatur in 2000 Meter: 10°
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3100 Meter.



HEUTE » Donnerstag, 04.06.2020

Wolken behindern häufig die Sicht und im Tagesverlauf beginnt es verbreitet zu regnen. Die Schneefallgrenze sinkt von 2600 m im Laufe der Nacht am Alpenhauptkamm bis zur Baumgrenze, im Süden bis auf etwa 2300 m.

Temperatur in 2000 Meter:
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3000 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen
Informative und interessante Links für Ihren Aufenthalt

Niederdorf und Umgebung
Veranstaltungen im Hochpustertal
Ski- & Wandergebiet Sextner Dolomiten
Erlebnisbad Acquafun Innichen
Mobilcard
Hochseil-Abenteuerpark Toblach
Häuslerhof d. Schneider Michaela - Eggerberg 17 - 39039 Niederdorf (BZ)
Tel. +39 0474 745460 - Mobil: +39 347 9398711 -

Impressum  |  Privacy  |  © 2015 senso.bz