Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen


deutsch italiano english
Das Wetter


GESTERN » Mittwoch, 30.09.2020

Ein Zwischenhoch sorgt heute und morgen für ruhiges Herbstwetter.


6/19
8/21
5/18
7/19
8/22
3/18

Am Nachmittag bleibt es recht sonnig, es ziehen nur ein paar hohe Wolkenfelder durch. Es wird mild mit Höchstwerten von 16° im Hochpustertal bis 22° im Etschtal.

HEUTE » Donnerstag, 01.10.2020

Noch einmal bestimmt schwacher Hochdruckeinfluss unser Wetter, bevor sich morgen das Wetter nachhaltig umstellt.


5/19
7/21
2/19
6/19
8/22
4/20

Zunächst ist es verbreitet sonnig. Im Tagesverlauf ziehen höhere Wolkenfelder durch, die den Sonnenschein etwas schwächen können. In der Nacht auf Freitag beginnt es stellenweise zu regnen. Nach einem kühlen Morgen wird es wieder recht mild mit Höchstwerten zwischen 16° und 22°.



Die weitere Entwicklung:

Eine zunehmend starke Südströmung führt sehr feuchte Mittelmeerluft nach Südtirol. Am Freitag regnet es zunächst vor allem in den Südstaulagen wie etwa dem Ulten- und Passeiertal. Im Tagesverlauf breiten sich die Niederschläge auf das ganze Land aus. In der Nacht auf Samstag wird der Regen stärker und hält bis Samstagnachmittag an. Die Schneefallgrenze liegt die meiste Zeit im Hochgebirge zwischen 2700 und 3000 m, erst gegen Ende des Ereignisses sinkt sie mit Durchzug einer Kaltfront gegen 2000 m. Gleichzeitig könnten in den höheren Tälern teils kräftige Windböen durchgreifen. Am Sonntag gibt es viele Wolken und etwas Sonne. Tagsüber kommt es gebietsweise zu Regenschauern, in der Nacht auf Montag regnet es wieder verbreitet. Die Schneefallgrenze liegt bei 1500/1700 m. Auch am Montag bleibt es noch unbeständig.

Freitag, 02.10.2020

min. 6° / max. 18°
Samstag, 03.10.2020

min. 7° / max. 16°
Sonntag, 04.10.2020

min. 4° / max. 17°
Bergwetter


GESTERN » Mittwoch, 30.09.2020

Auf den Bergen herrschen gute Sichtverhältnisse. Die Wolken am Alpenhauptkamm werden weniger und sonst ziehen nur ein paar höhere Wolkenfelder durch.

Temperatur in 2000 Meter:
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3000 Meter.



HEUTE » Donnerstag, 01.10.2020

Gutes Bergwetter. Der Tag beginnt oft wolkenlos, tagsüber ziehen einige Wolken auf. Zunächst handelt es sich nur um dünne Schleierwolken, die im Laufe des Nachmittags allmählich dichter werden.

Temperatur in 2000 Meter:
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 3300 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen
Informative und interessante Links für Ihren Aufenthalt

Niederdorf und Umgebung
Veranstaltungen im Hochpustertal
Ski- & Wandergebiet Sextner Dolomiten
Erlebnisbad Acquafun Innichen
Mobilcard
Hochseil-Abenteuerpark Toblach
Häuslerhof d. Schneider Michaela - Eggerberg 17 - 39039 Niederdorf (BZ)
Tel. +39 0474 745460 - Mobil: +39 347 9398711 -

Impressum  |  Privacy  |  © 2015 senso.bz