Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen


deutsch italiano english
Das Wetter


HEUTE » Montag, 25.01.2021

Eine schwache Störung erreicht aus Nordwesten die Alpen und die Luftmassen werden feuchter.


-7/4
-4/3
-15/-1
-6/1
-1/3
-13/0

Am Alpenhauptkamm überwiegen die Wolken und zeitweise schneit es leicht. In den restlichen Landesteilen lockert es am Nachmittag vom Vinschgau her auf. Es ist kalt, die Höchstwerte liegen zwischen -7° und +4°.

MORGEN » Dienstag, 26.01.2021

Die nordwestliche Höhenströmung führt vorübergehend trockenere Luft an die Alpen heran.


-6/3
-6/4
-15/-1
-6/2
-5/4
-13/-2

Im Großteil Südtirols ist es sonnig, an der Grenze zu Nordtirol halten sich einige Wolken und zeitweise fallen ein paar Schneeflocken. In den nördlichen Tälern weht Nordwind. In der Früh gibt es teils strengen Frost, die Höchstwerte am Nachmittag reichen von -7° bis +4°.



Die weitere Entwicklung:

Am Mittwoch nehmen die Wolken zu und im Tagesverlauf beginnt es in den nördlichen Landesteilen zu schneien. Auch am Donnerstag und Freitag bleibt es im Norden des Landes unbeständig, die Schneefallgrenze steigt am Freitag gegen 1000 m. Im Süden ist es meist trocken und zeitweise sonnig. Am Samstag überwiegen die Wolken, am Nachmittag und Abend kommt es voraussichtlich zu weiteren Niederschlägen.

Mittwoch, 27.01.2021

min. -17° / max. 4°
Donnerstag, 28.01.2021

min. -14° / max. 5°
Freitag, 29.01.2021

min. -7° / max. 8°
Bergwetter


HEUTE » Montag, 25.01.2021

Auf den Bergen des Hauptkamms halten sich viele Wolken und es schneit unergiebig. In den restlichen Gebirgsgruppen lockert es am Nachmittag auf. Nach wie vor weht kalter Nordwind.

Temperatur in 2000 Meter: -9°
Temperatur in 3000 Meter: -18°
Die 0°-Grenze liegt auf 700 Meter.



MORGEN » Dienstag, 26.01.2021

Am Alpenhauptkamm ist es wechselnd bewölkt, zeitweise kann es leicht schneien. Abseits davon überwiegt der Sonnenschein, in den südlichen Gebirgsgruppen zeigen sich nur wenige Wolken. Es weht starker und kalter Nordwestwind.

Temperatur in 2000 Meter: -10°
Temperatur in 3000 Meter: -17°
Die 0°-Grenze liegt auf 500 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen
Informative und interessante Links für Ihren Aufenthalt

Niederdorf und Umgebung
Veranstaltungen im Hochpustertal
Ski- & Wandergebiet Sextner Dolomiten
Erlebnisbad Acquafun Innichen
Mobilcard
Hochseil-Abenteuerpark Toblach
Häuslerhof d. Schneider Michaela - Eggerberg 17 - 39039 Niederdorf (BZ)
Tel. +39 0474 745460 - Mobil: +39 347 9398711 -

Impressum  |  Privacy  |  © 2015 senso.bz