Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies (auch von Drittanbietern) einverstanden. Weitere Informationen OK, schließen


deutsch italiano english
Das Wetter


GESTERN » Mittwoch, 05.08.2020

Hoher Luftdruck sorgt zusammen mit einer nordöstlichen Höhenströmung für sommerliche Verhältnisse.


12/28
14/31
8/27
13/29
15/32
10/27

In Südtirol scheint verbreitet die Sonne. Am Nachmittag und Abend entstehen einige Quellwolken und daraus können vor allem in den Dolomiten einzelne Gewitter entstehen. Die Temperaturen erreichen sommerliche Höchstwerte von 26° bis 32°.

HEUTE » Donnerstag, 06.08.2020

Hoher Luftdruck bestimmt weiterhin das Wettergeschehen im Alpenraum.


14/28
16/31
11/28
14/31
18/32
13/29

In einigen Tälern beginnt der Freitag mit Hochnebel, ansonsten scheint verbreitet die Sonne. Am Nachmittag entstehen ein paar Quellwolken, meist bleibt es aber trocken. Die Temperaturen bleiben sommerlich mit Höchstwerten von 25° bis 32°.



Die weitere Entwicklung:

Der Samstag beginnt in einigen Tälern mit Hochnebel, danach ist es sehr sonnig bei nur flachen Haufenwolken am Nachmittag. Auch der Sonntag bringt viel Sonnenschein und stabile Verhältnisse bei sommerlichen Höchstwerten bis 33°. Am Montag und Dienstag geht es sommerlich weiter, die Gewitterneigung steigt nachmittags aber wieder etwas an.

Freitag, 07.08.2020

min. 11° / max. 33°
Samstag, 08.08.2020

min. 12° / max. 33°
Sonntag, 09.08.2020

min. 12° / max. 33°
Bergwetter


GESTERN » Mittwoch, 05.08.2020

In der ersten Tageshälfte gibt es einwandfreie Verhältnisse mit bester Fernsicht. Am Nachmittag entstehen einige Quellwolken und daraus sind vor allem in den Dolomiten und im Bereich der Rieserferner Gruppe einzelne Gewitter möglich.

Temperatur in 2000 Meter: 17°
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 4200 Meter.



HEUTE » Donnerstag, 06.08.2020

Auf den Bergen gibt es einen Mischung aus Sonne und Quellwolken. Am Nachmittag steigt die Gewitterneigung leicht an, meist sollte es aber trocken bleiben.

Temperatur in 2000 Meter: 18°
Temperatur in 3000 Meter:
Die 0°-Grenze liegt auf 4400 Meter.



© Hydrographisches Amt
der Autonomen Provinz Bozen
Informative und interessante Links für Ihren Aufenthalt

Niederdorf und Umgebung
Veranstaltungen im Hochpustertal
Ski- & Wandergebiet Sextner Dolomiten
Erlebnisbad Acquafun Innichen
Mobilcard
Hochseil-Abenteuerpark Toblach
Häuslerhof d. Schneider Michaela - Eggerberg 17 - 39039 Niederdorf (BZ)
Tel. +39 0474 745460 - Mobil: +39 347 9398711 -

Impressum  |  Privacy  |  © 2015 senso.bz